Home Projekte Preise & Stipendien GFZ Project Office
rss-feed
sitemap
finden
> > News-Archiv > Archiv 2007
 
 







 
 
Communicator-Preis 2008
50.000 Euro für die beste Darstellung von Wissenschaft in der Öffentlichkeit

Auf den "Wissenschaftspreis des Stifterverbandes für hervorragende Leistungen bei der Vermittlung von Wissenschaft in die Öffentlichkeit" können sich Wissenschaftler, Einzelpersonen oder Gruppierungen aller Fachrichtungen bewerben, die erfolgreich komplexe wissenschaftliche Themen und die damit einhergehenden gesellschaftlichen und ethischen Fragen einer breiteren Öffentlichkeit vermitteln. Es besteht keine Beschränkung, in welcher Art von Projekt oder Initiative den Bewerbern diese Vermittlung gelungen ist; denkbar sind beispielsweise Vorträge, Artikel, Ausstellungen, Filme und anderes.
Sowohl Selbstbewerbungen als auch Vorschläge sind möglich. Es werden nur Arbeiten ausgewählt die im deutschen Sprachraum angesiedelt sind.
Die Bewerbungen werden von einer Jury aus Kommunikationswissenschaftlern, Journalisten, PR-Fachleuten und Wissenschaftlern bewertet. Die Bewerbung sollte aussagefähige Unterlagen (maximal 50 Seiten) über die Vermittlungsleistung und einen tabellarischen Lebenslauf enthalten. Bei Selbstbewerbungen ist eine schriftliche Einschätzung eines zweiten Wissenschaftlers nötig.

Bewerbungen bis zum 31. Dezember 2007 bei der
Deutschen Forschungsgemeinschaft
Referat für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Jutta Höhn
Kennedyallee 40
53175 Bonn

Telefon: 0228-885-2443
Mail: jutta.hoehn@dfg.de

weitere Informationen bei der DFG:
http://www.dfg.de/aktuelles_presse/preise/communicator_preis/index.html

 

 

[d3m] 2017